Unsere Weine - Echte Bietigheimer

Bild einer schönen Trollinger-Traube

Unser Ziel ist es, die bestmögliche Qualität an Trauben zu erzeugen, um daraus ganz besondere Bietigheimer Weine zu keltern und auszubauen. Dabei vertrauen wir nicht nur auf unsere Gaumen und unser Gespür für die Pflanzen, sondern setzen auch die Kenntnisse aus unserem Studium und den aktuellen Stand der Forschung um.

Am deutlichsten gewinnt die Qualität durch das Begrenzen der Erntemenge. Dabei wird mindestens die Hälfte der Trauben vor der Reife beim Halbieren und Ausdünnen abgeschnitten. Die Rebe konzentriert so ihre mineralischen und organischen Inhaltsstoffe in den verbleibenden Trauben, wodurch ein sehr aromatischer und reifer Wein entsteht. Da wir nicht vom Weinbau leben, sind wir nicht von hohen Erträgen abhängig und können ganz und gar auf die Qualität setzen.

Auch das Keltern und den gesamten Ausbau der Weine machen wir selbst, um dabei das ganze Aroma und den Charakter der Trauben aus dem Weinberg im Keller zu erhalten und zu unterstützen. Da steckt sehr viel Handarbeit drin! Auf der Seite 'Neuigkeiten' können Sie verfolgen, welche Arbeitsschritte im Lauf des Weinjahres getan werden müssen, bis ein Wein seine Trinkreife erreicht hat.

Unsere Weine sind Bietigheimer Originale, denn ein Wein spiegelt den Charakter seiner Herkunft wieder. Immer eine schöne Geschenkidee für alle, die noch nicht in den Genuß gekommen sind, in Bietigheim zu leben oder auch sehnsüchtige Exil-Bietigheimer ;-)

Zu besonderen Anlässen hat auch unsere Weinstube geöffnet, wo es dann die Gelegenheit gibt, unsere Weine in gemütlicher Runde zu probieren. Die Termine erfahren Sie rechtzeitig auf unserer Neuigkeiten-Seite

Archiv der ausgetrunkenen Weine

Bietigheimer Blanc de Noirs 2008 QualitätsweinBietigheimer Blanc de Noirs 2008

Ein sehr lebendiger Wein mit besonderer Mineralität. Weiß gekeltert aus roten Trauben mit streng begrenzter Erntemenge, aus der terassierten Steillage. Qualitätswein, 12 % Vol.

Opa Grimm empfiehlt: Trollinger Rotwein 2007Bietigheimer Trollinger 2007

Der typische Wein des Schwabenlandes. Traditionell auf der Maische vergoren und trocken ausgebaut. Wie keine andere Rebsorte ist der Trollinger seit Jahrhunderten charakteristisch für unsere Region und wird außerhalb Württembergs fast nur noch in Südtirol angebaut. Der Name 'Trollinger' leitet sich übrigens von 'Tirol' her. Schwäbischer Landwein - 12,5 % Vol.

Bietigheimer Blanc de Noirs 20072007er Trollinger Blanc De Noirs

Jugendlich-fruchtiger schwäbischer Landwein vom Spitzenjahrgang 2007 - 12,5 % Vol.